Blog

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus der Welt der Familien- und Ahnenforschung

Arkiv Digital

Das Bevölkerungsregister Schweden 1860-1930 ist bei ArkivDigital online erweitert worden, es ist das größte Namensverzeichnis mit etwa 85 Millionen Einträgen aus 30.553 Registerbänden. Es...

CompGen tritt ICARUS bei

Der Verein für Computergenalogie ist im März 2015 dem International Centre for Archival Research (kurz: ICARUS) beigetreten. ICARUS ist bereits durch eine Vielzahl von Aktivitäten,...

Videos des GOV-Workshop Büdelsdorf

Die genaue Ortsbestimmung ist in der Familienforschung ein unerlässliches Hilfsmittel. Um die Ortsverwaltung in der Genealogie einfacher zu gestalten und um qualitativ hochwertige Daten...

Neues von den Familienanzeigen (Juli 2013)

Liebe Freunde der Familienanzeigen und Familienforscher, die bei mir bis einschließlich 31.07.2013 eingegangenen Datenlieferungen sind abgearbeitet. Lieferung ab 01.08.2013 stehen noch zur Berabeitung an. Der Arbeitsbericht...

Verlustlisten 1. WK: Statistik Dezember 2012

Noch hat der Dezember zwar noch knapp acht Stunden in denen sicherlich noch einiges getippt wird, hier ist aber schon die erweiterte Statistik: Jahr Seiten Einträge gesamt fertig fertig pro Seite auf...

Mendener Stadtmodell 1829

Eine Arbeitsgruppe um den Mendener Familienforscher Wolfgang Kißmer hat das Modell der Stadt Menden um 1829 im Maßstab 1:300 gebaut und Datenblätter zu jedem...

Mitgliedsnummer 5.000 – 3450 CompGen Mitglieder

Ein kleines Jubiläum konnten wir heute feiern! Im Laufe des Tages hat unsere Schatzmeisterin Susanne Nicola die Mitgliedsnummer 5.000 vergeben können. Damit hat der...

Neues von alten Adressbüchern (September 2013)

Liebe Freunde alter Adressbücher, dieses Mal gibt es besonders viel zu berichten :-) Kooperation mit der Deutschen Zentralstelle für Genealogie Ganz besonders freue ich mich darüber berichten...

Tag der Archive 2018 in Oldenburg

Die Oldenburgische Gesellschaft für Familienforschung e.V. (OGF) präsentiert sich beim kommenden „Tag der Archive“ am 3. März 2018 im Niedersächsischen Landesarchiv in Oldenburg mit...

DNA Projekt: Eine Familie – Die Deutschen

Die DNA-Genealogie ist ein ganz neuer Bereich der Genealogie, der sich im Moment in einer rasanten Entwicklung befindet und der in Zukunft immer weiter...

Das Grabsteinprojekt bei Bürger schaffen Wissen

Der Verein für Computergenealogie beteiligt sich bereits mit den Projekten GOV - Genealogisches Ortsverzeichnis & DES - DatenErfassungsSystem an der Plattform Bürger schaffen Wissen. Die Plattform Bürger schaffen Wissen ermöglicht...

Verkaufsstopp für (Orts-)Familien-Bücher, die nicht der DSGVO entsprechen

Der CARDAMINA-Verlag teilt auf seiner Webseite mit: Aufgrund der ab dem 25.05.2018 zwingend anzuwendenden EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche am 31.10.2017 in deutsches Recht umgesetzt...

Kölner Sterbeurkunden zur Hälfte indexiert

Die Hälfte der zur Erfassung angebotenen Sterbeurkunden des Standesamts Köln-Mitte 1876-1938 ist indexiert und durchsuchbar gemacht worden. Die Informationen in den Sterbeurkunden enthalten neben...

Projekt-Information *Grabsteine* (Januar 2014)

Die Statistik der Datenbank *Grabsteine* http://grabsteine.genealogy.net/ liest sich wie folgt: 1.500 fertig dokumentierte Friedhöfe 22 weitere Friedhöfe befinden sich in der Bearbeitung (Holger G.F. Holthausen)

Neuer CompGen Vorstand

Am 16.03.2013 wurden auf der CompGen-Mitgliederversammlung neue Vorstandsmitglieder gewählt. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Marie-Luise Carl 2. Vorsitzender: Jesper Zedlitz Schriftführer: Andreas...

10 Jahre Grabstein-Projekt

Das  Grabstein-Projekt feiert sein 10jähriges Jubiläum! Mittlerweile sind rund 4.000 Friedhöfe dokumentiert - insgesamt 1, 5 Mill. Grabsteinfotos und die Daten von 2,4 Mill....

Marie-Luise Carl im Podcast Interview bei der Genealoge

Im Podcast (eine Art Radio-Sendung zum Download, oder Streamen) von unserem Mitglied Timo Kracke, gibt es in der aktuellen Folge #14 ein Interview mit...

Aktuelles vom Grabstein-Projekt

Die Datenbank *Grabsteine* beinhaltet aktuell Dokumentationen von rund 4.300 Friedhöfen. Die ehrenamtlichen Fotografen vom Grabstein-Projekt haben insgesamt 1,6 Millionen Fotos gemacht und erfassten Namen und Daten von...

Kartei Leipziger Familien

Die Kartei Leipziger Familien (Staatsarchiv Leipzig Bestand 21959) ist eine nach dem phonetischen Alphabet geordnete Kartei der Einwohner Leipzigs mit ihren Kindern und angeheirateten Personen...

Offene Archive 2.1-Social media im deutschsprachigen Archivwesen

Die Konferenz „Offene Archive 2.1 - Social media im deutschsprachigen Archivwesen“ findet am 3./4. April in Stuttgart statt. Das Thema Archive und Web 2.0 findet...

Austria-Hungary casualty lists – initial evaluations

The new transcription of the Austria-Hungary casualty lists is very well received. Time to create a few initial evaluations based on the data! The first...

Über 1.000 Adressbücher in der DigiBib

In diesem Monat haben wir das 1.000 Adressbuch in die DigiBib eingestellt.  Die bereitgestellten Bücher umfassen den Zeitraum von 1801 bis in die 1970er...

Adressbuch – Projektnews 02/2018

Die Erfassung folgender Adressbücher wurde mit Hilfe des Daten-Erfassungs-Systems DES beendet: Ravensburg_(Würtemberg)/Adressbuch_1890 - Das Wunschprojekt wurde in 5 Wochen fertiggestellt, 6 Freiwillige erfassten 98...

IGGP Auswanderer-Konferenz

Die INTERNATIONAL GERMAN GENEALOGY PARTNERSHIP (www.iggpartner.org) lädt alle „Auswanderer-Forscher“ für den Dienstag, dem 13. Februar 2018 um 20.00 Uhr MEZ zur 1. deutschsprachigen Internetkonferenz...